Skippertrainings - Praxis

+43 676 898628304

FB2/FB3 Lernunterlagen

0043 699 197 456 91

Corona - Infos

Unsere Corona-Regeln

COVID19 Informationen

Für uns steht Ihre Gesundheit und Sicherheit an erster Stelle. COVID19 führt leider zu sehr viel Unsicherheit, daher wollen wir dich bestmöglich unterstützen und informieren:

Grundsätzlich gelten die tagesaktuellen Bestimmungen des jeweiligen Landes.

Blue-2 – In2TheBlue Sicherheitsgarantie

Mit der Sicherheitsgarantie von Blue-2 und In2TheBlue bekommst du bei Reisebeschränkungen aufgrund von COVID entweder dein Geld retour oder du kannst es über die kommenden 2 Jahre auf Leistungen der In2TheBlue einlösen.

Variante 1:   Du zahlst den gesamten Betrag und bekommst dein Geld bei Reisebeschränkungen aufgrund von COVID19 zu 100% retour,

Variante 2:   oder du zahlst 20 % des Betrages an, 10 Tage vor Training den Restbetrag. Sollte es zu Reisebeschränkungen aufgrund von
COVID19 kommen, bleiben 20% deiner Anzahlung stehen und kann über die kommenden 2 Jahre auf Leistungen der In2TheBlue eingelöst werden

Dies gilt nicht aufgrund von Krankheit oder Risikogruppenangehörigkeit!

Sicherheit an Bord

Um die Gesundheit an Bord nicht zu gefährden, werden vor jedem Training die Covid-Regeln an Bord mit den TeilnehmerInnen besprochen.

  • vor bzw. während des Trainings wird die gesamte Crew mit einem Anti Gen Tests getestet, um die Sicherheit vor Trainingsbeginn zu gewährleisten ( Freitestbestätigung durch 21Interactive Covid19 Test APP)
  • wir verzichten heuer aufs Händeschütteln und auf Umarmungen
  • Steuerrad und Gashebel werden regelmäßig desinfiziert
  • ein Covid19- Verantwortlicher an Bord
  • wir betrachten jede Trainingsgruppe als homogene Einheit ( im Falle einer Clusterbildung)
  • Hände- und Flächendesinfektionsmittel befinden sich an Bord
  • Sofern die Kapazität vorhanden ist, können wir euch gerne Einzelkabinen anbieten ( bitte in Absprache bei der Buchung und gegen Aufpreis)
  • wir appellieren an die Eigenverantwortung, Menschenansammlungen werden vermieden

Wenn wir uns alle daran halten, steht einer lehrreichen Ausbildung nichts im Wege.

Verhalten bei einer COVID19 Erkrankung

  • bei Verdacht dies bitte sofort melden und zum Schutz der anderen Teilnehmer bitte nicht mehr an der Veranstaltung teilnehmen ( hier können wir leider keinen Kostenersatz geben)
  • während einer Corona Infektion bzw. während einer Quarantänezeit ist die Teilnahme an unseren Veranstaltungen nicht gestattet,